Gran Canaria – Der Miniaturkontinent


Gran Canaria Kanarische Inseln Kanaren tauchen atlantik atlantischer ozean tauchurlaub urlaubFlächenmäßig ist Gran Canaria, nach Teneriffa und Fuerteventura, die drittgrößte der Kanarischen Inseln. Gemessen an der Einwohnerzahl die Zweitgrößte. Hier wird sie nur von Teneriffa übertroffen.

Viele bezeichnen sie gerne als Miniaturkontinent. Sie bietet sowohl eine geographische, als auch klimatische Vielfalt, wie auch eine reichhaltige Flora und Fauna. 14 Mikroklimazonen sind auf Gran Canaria zu finden. Ob man einen Tag am Strand liegen will, durch Loorbeerwälder wandert oder sich am Anblick der Vulkanlandschaft ergötzt. Abwechslung ist garantiert!

Durch die zahlreichen Fluganbindungen des Internationalen Flughafens und große Hotelanlagen kann man hier gut und günstig Urlaub machen, wobei sich der Massentourismus im fast immer sonnigen Süden konzentriert. Wer es etwas ruhiger will muss etwas ins Landesinnere oder in den Norden ausweichen.

Tauchen auf Gran Canaria

Gran Canaria tauchen kanarische inseln kanaren atlantik atlantischer ozean gewöhnlicher tintenfisch sepia officinalisUnter Tauchern ist Gran Canaria bekannt durch das Naturschutzgebiet El Cabron, den Cathedral Cave und seine immensen Fischvorkommen. An der endlosen Küste gibt es Tauchplätze in Hülle und Fülle. Auch Tauchcenter finden sich in fast jeder Ecke der Insel. Getaucht wird sowohl vom Boot, als auch von Lands aus.

Tauchen auf Gran Canaria

 

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Ochna kirkii Botanischer Park Maspalomas aktivitäten Gran Canaria sehenswürdigkeitenGran Canaria hat ohne Frage viel zu bieten. So gibt es keinen Mangel an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Einen Fahrradverleih, sowie Angebote für Wassersport und Bootsausflüge gibt es in jeder größeren Ortschaft. Ein paar weitere Lohnenswerte Sehenswürdigkeiten findet ihr auf dieser Seite.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten