Ozean Drückerfisch – Canthidermis sufflamen


Der Ozean Drückerfisch ist eine Art aus der Ordnung der Kugelfischverwandten und gehört somit zur Reihe der Knochenfische.

ozean drückerfisch canthidermis sufflamen knochenfisch bild tauchen kanaren kanarische inseln atlantik atlantischer ozean
Ozean Drückerfisch – Canthidermis sufflamen

Beschreibung

Canthidermis sufflamen hat einen ovalen, seitlich stark gedrungenen Körper. Seine Färbung ist recht einheitlich grau. Manchmal hat er weiße Narben. Am Ansatz der Seitenflosse hat er einen dicken, braunen Punkt. Seine Lippen sind dick und oft kann man die großen Zähne des Ozean Drückerfisches sehen. Die Augen von Canthidermis sufflamen stehen groß hervor und sind schwarz. Vor allem seine Rücken- und Afterflosse sind stark ausgeprägt. An der Stirn hat er ein Horn, das er aufstellen oder einklappen kann.
Er wird maximal 65cm groß.

Fische der Kanaren – Kugelfischverwandte (Tetraodontiformes)

By Starting the video you agree to youtube Privacy Policy.

Lebensraum und Verbreitung

Man findet Ozean Drückerfische über felsigen Riffen, zumeist an Steilwänden, Außenriffen oder im Freiwasser, in Tiefen bis 60m. Beim Tauchen auf den Kanaren kann man sie häufiger auf den kleinen östlichen Inseln La Palma, La Gomera und El Hierro finden, als auf den großen westlichen Inseln Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote. Außerdem ist er im östlichen Atlantik auf den Inseln St. Paul’s Rocks, Saint Helena, Kap Verden, Madeira, São Tomé und Ascension verbreitet. Im westlichen Atlantik findet man ihn von Kanada, entlang der Küste der USA, über Bermuda, die Bahamas, den Golf von Mexiko, das Karibische Meer und Trinidad.

Lebensweise

Der Ozean Drückerfisch lebt solitär oder in losen Gruppen von bis zu 50 Fischen. Ich habe sie eigentlich immer allein gesehen. Sie ernähren sich von Krebstieren, Stachelhäutern, Nesseltieren, Weichtieren und Wirbellosen.