Kraterschwamm – Hemimycale columella


Der Kraterschwamm ist eine Art aus der Klasse der Hornkieselschwämme und gehört somit zum Stamm der Schwämme.

kraterschwamm hemimycale columella schwaemme bild tauchenkanaren kanarische inseln atlantik atlantischer ozean
Kraterschwamm – Hemimycale columella

Beschreibung

Hemimycale columella hat eine blasse, pinke oder orange Färbung, selten auch leuchtend rot. Über seine Oberfläche sind überall kraterförmige Hohlräume verteilt. Er erreicht bis zu 10cm Höhe und 30cm Durchmesser.

Lebensraum und Verbreitung

Der Kraterschwamm lebt auf festem Grund, bis in Tiefen von 40m. Beim Tauchen auf den Kanaren kann man ihn sehr häufig beobachten. Außerdem erstreckt sich sein Verbreitungsgebiet von der Arktis, über Irland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Portugal bis ins Mittelmeer.

Lebensweise

Hemimycale columella ernährt sich von Plankton, das er aus dem Wasser filtert.
Er ist an seinen Standort gebunden. Bei Gefahr kann er sich innerhalb von 15 Sekunden zusammenziehen.

Ähnliche Beiträge