Harlekinkrabbe – Platypodiella picta


Die Harlekinkrabbe, ebenfalls bekannt unter dem Namen Bunte Rundkrabbe, ist eine Art aus der Ordnung der Zehnfußkrebse und gehört somit zum Unterstamm der Krebstiere. Platypodiella picta wurde erstmals 1869 von A. Milne-Edwards beschrieben.

Harlekinkrabbe - Platypodiella picta Krebstiere Crustacea Arten tauchen auf den kanaren kanarische inseln atlantik atlantischer ozean
Harlekinkrabbe – Platypodiella picta

Beschreibung

Die Harlekinkrabbe hat einen ründlichen Körper mit vergleichsweise dicken Gliedmaßen. Zudem ist sie sehr flach.

Ihre Grundfärbung ist weiß bis beige. Auf Körper und Beinen sind orange Flecken mit einem dunkelorangen bis roten Rand. Dabei sind die Flecken mehr oder weniger symmetrisch entlang der Längsachse des Körpers. Außerdem sind Farbvariationen möglich.

Ihre maximale Größe beträgt 3cm.

Lebensraum und Verbreitung

Platypodiella picta lebt auf festem Grund mit Versteckmöglichkeiten und/oder Algenbewuchs. Dabei findet man sie oft in Löchern zwischen der Karibischen Krustenanemone und/oder der Kanarischen Krustenanemone. Die maximale Tiefe, in der sie vorkommt, beträgt etwa 30m.

Beim Tauchen auf den Kanaren kann man sie eher selten beobachten, außer man taucht gezielt die Krustenanemonen an. Hier findet ihr genaue Standorte mit bestätigten Sichtungen.

Zudem erstreckt sich das Verbreitungsgebiet der Harlekinkrabbe von den Kanarischen Inseln bis in den Golf von Guinea. Man findet sie auch um verschiedene Inselgruppen, wie Sao Tome, Ascension, Madeira und die Kap Verden.

Lebensweise

Über die Lebensweise von Platypodiella picta ist nicht viel bekannt.

Die Art Platypodiella spectabilis, aus der gleichen Gattung, ernährt sich von Algen.

Die Harlekinkrabbe gehört zur Familie der Xanthidae, welche giftig sind. Das Gift ist dem von Kugelfischen ähnlichen und wird wahrscheinlich von symbiotischen Bakterien produziert.

Quellen

http://www.gobcan.es/

https://www.tauchpartner-lapalma.de/

http://www.marinespecies.org/

https://www.meerwasser-lexikon.de/

https://en.wikipedia.org/wiki/Xanthidae