Strahlen-Petermännchen – Trachinus radiatus

Strahlen-Petermännchen Gepunktetes Petermännchen Trachinus radiatus tauchen kanaren knochenfisch

Strahlen-Petermännchen – Trachinus radiatus Das Strahlen-Petermännchen, auch bekannt unter dem Namen Gepunktetes Petermännchen, ist eine Art aus der Ordnung der Barschartigen und ist somit Teil der Reihe der Knochenfische. Auf einer seiner Rückenflosse hat er Stacheln, die giftig sind und schmerzhafte Wunden verursachen. Außerdem können Rötungen, Schwellungen, Blasenbildung und Taubheit auftreten. Unter Umständen können diese … Weiterlesen …

Kanarische Krustenanemone – Palythoa canariensis

Kanarische Krustenanemone – Palythoa canariensis Die Kanarische Krustenanemone ist eine Art aus der Ordnung der Krustenanemonen und gehört somit zur Klasse der Blumentiere. Sie sind giftig und sollten daher unter keine Umständen berührt werden. Palythoa canariensis wurde erstmals 1896 von Haddon und Duerden beschrieben. Sitemap1 Beschreibung2 Lebensraum und Verbreitung3 Lebensweise4 Quellen & Links Beschreibung Palythoa … Weiterlesen …